AfD verkündet Kanzlerkandidatur von Dieter Bohlen!

12.03.2021, Tötensen/Oberursel. In den vergangenen Tagen wurde einer breiten Öffentlichkeit bekannt, dass Pop-Titan Dieter Bohlen seinen Job als Chef-Juror in der RTL-Sendung “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS) los ist. RTL hat den Vertrag mit Bohlen nicht verlängert. Landauf und landab fragten sich die Menschen, welches neue Projekt Bohlen nun vorantreiben werde. Heute liess am Gründungsort der AfD in Oberursel (Hochtaunuskreis, Hessen) deren Parteivorsitzender Jörg Meuthen eine Bombe platzen: Dieter Bohlen will Bundeskanzler werden! Meuthen erklärte: “Dieter Bohlen bewirbt sich bei den Wählerinnen und Wählern – nicht nur bei den AfD-Wählerinnen und -Wählern, sondern bei allen deutschen Bürgerinnen und Bürgern – um die Wahl zum Deutschen Bundeskanzler!” Der Pop-Titan könne einen Leistungsausweis vorlegen, der seinesgleichen in Deutschland suche, unterstrich Meuthen die Qualifikation Bohlens. Bohlen war erfolgreicher Sänger, Produzent, Chef von Castingshows und “Hans Dampf in allen Gassen”, wie es Meuthen ausdrückte. “Vor allem der Umstand, dass sich Dieter Bohlen als Chef-Juror bei DSDS eingesetzt hat zeigt ja geradezu, dass er für Deutschland nur das Beste will – und es findet! Ihm geht Deutschland über alles, das deckt sich erstklassig mit den Grundsätzen unserer Partei”, sprach Meuthen über die Gemeinsamkeit von Deutschland und Bohlen. “Die AfD bietet mit der Kandidatur von Dieter Bohlen das, was sie im Namen trägt: eine Alternative für Deutschland! Nach der Ära Merkel, nach der perspektivlosen CDU/CSU-Zeit, während der unsere Deutschen Bürgerinnen und Bürger solch unsägliche Qualen leiden mussten ist es an der Zeit, mit Herrn Bohlen einen Mann zum Kanzler zu machen, der endlich wieder das Deutsch-Nationale in den Vordergrund stellt”, sagte Meuthen weiter. “Wenn Bohlen Kanzler ist, wird er als erste Amtshandlung eine neue Nationalhymne komponieren und vertexten, einspielen wird Bohlen die Hymne auch gleich selber. Dann wird er sich auf die Suche nach neuen Ministern machen, natürlich im Casting-Verfahren”, stellte Meuthen in Aussicht. “Deutschland wird unter Bohlens Kanzlerschaft prosperieren”, rief Meuthen von Freude ergriffen aus. Aufgrund seines immensen Bekanntheitsgrades und seiner deutschlandweiten Popularität sprechen unabhängige Politbeobachter Dieter Bohlen grosse Chancen zu, die Kanzlerwahl für sich zu entscheiden. Auf Instagram hat Bohlen bereits ein Bild von sich gepostet, welches ihn beim Formen der “Raute des Grauens” zeigt, dem Symbol für das deutsche Bundeskanzleramt schlechthin.

Zum Originalbeitrag

Kommentar verfassen