An Zeitmaschine tüftelnder Physiker wird ständig von älterer Version seiner selbst sabotiert

München (Archiv) – Der Astrophysiker Gerd Möching ist heute mit schweren Vorwürfen gegen sich selbst an die Öffentlichkeit gegangen. Der Wissenschaftler, der bereits seit Jahren an einer Zeitmaschine tüftelt, erklärte, er hätte seine Arbeit schon längst abgeschlossen, wenn er nicht seit Jahren in regelmäßigen Abständen von einer älteren Version seiner selbst sabotiert würde.
mehr…

Kommentar verfassen