“Bitte lächeln!”: Hinweisschild soll Qualität von Blitzer-Fotos verbessern

Berlin (Archiv) – Jeder kennt es: Bei einer gemütlichen Autofahrt wird man plötzlich völlig überraschend wegen zu hohen Tempos geblitzt. Die Folge sind oft düstere und alles andere als ansehnliche Schwarz-Weiß-Fotos. Nun hat das Verkehrsministerium die Einführung eines Hinweisschilds angekündigt, das Autofahrer künftig in ausreichender Entfernung vor einer Radarfalle zum Lächeln auffordert.
mehr…

Kommentar verfassen