Liechtenstein baut Hochgeschwindigkeitszug, der das Land in unter 15 Minuten durchquert

Vaduz (Archiv) – Rekordverdächtige Reisezeiten verspricht der neue Hochgeschwindigkeitszug LHG aus Liechtenstein. Den Konstrukteuren zufolge soll die hochmoderne Maschine in der Lage sein, das gesamte Land von Süd nach Nord in nur etwa 14 Minuten zu durchqueren. Von Ost nach West braucht der Zug sogar weniger als 8 Minuten. Von solchen Zeiten kann die Deutsche Bahn nur träumen.
mehr…

Kommentar verfassen