3 günstige, aber gesunde Hundefutterrezepte, mit denen Sie Ihr Hündchen belohnen können

Hundefutter kann das Bankkonto eines Hundebesitzers ziemlich belasten, besonders wenn Sie die teure Sorte von höchster Qualität kaufen. Daran ist nichts auszusetzen, da Ihre Priorität als Hundeeltern die Gesundheit Ihres Haustieres sein sollte. Wenn Ihr Budget jedoch knapp ist, können Sie leicht auf minderwertige Lebensmittel zurückgreifen. Nicht! Hier sind günstige, aber gesunde Hundefutterrezepte, die Sie ausprobieren können:

Gesunder Doggy Beefloaf

Was du brauchst:

  • 2 Eier
  • 1/2 Kilogramm mageres Rinderhackfleisch
  • 1 1/2 Tassen geriebenes gemischtes Gemüse
  • 1 1/2 Tassen Haferflocken (vorzugsweise glutenfrei)
  • 1/2 Tasse Hüttenkäse

Kombinieren Sie Eier, Hackfleisch, gemischtes Gemüse, Haferflocken und Hüttenkäse in einer großen Schüssel. Alle Zutaten mit sauberen Händen gut vermischen. Mischung in eine Kastenform drücken. Im vorgeheizten Ofen (350F) 40 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen und dann vor dem Servieren über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Hündchen-Frucht- und Gemüsemischung

Was du brauchst:

  • 1 große Süßkartoffel
  • 1 Banane, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen gekochter Quinoa
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen, gekocht

Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Stechen Sie mit einer Gabel mehrere Löcher in die Süßkartoffel. Süßkartoffel auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 1 Stunde backen. Süßkartoffel abkühlen lassen, wenn sie fertig ist, dann in kleine Stücke schneiden. Süßkartoffel, Bananenscheiben, Quinoa und Erbsen in 3 gleichgroßen Portionen mischen. Bewahren Sie nicht gegessene Portionen im Gefrierschrank auf.

Ultimativer Fleischkuchen für Hunde

Was du brauchst:

  • 8 Eier
  • 4 große Karotten, geschält und gerieben
  • 2 große Kartoffeln, geschält und gerieben
  • 2 große Selleriestangen, gehackt
  • 2 3/4 Kilogramm Hackfleisch
  • 1 1/2 Tassen gekochter brauner Reis
  • 1 1/2 Tassen normale Haferflocken
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 Spritzer Salz

In einer großen Schüssel Eier, Karotten, Kartoffeln, Sellerie und Hackfleisch vermischen. Braunen Reis, Haferflocken, Olivenöl und Salz einrühren. Die Fleischmischung gleichmäßig auf Muffinförmchen verteilen und mit einem Spatel abtupfen, damit die Mischung fest wird. In einem vorgeheizten Ofen (400F) backen, bis sich die Oberfläche der Kuchen fest anfühlt, etwa 45 bis 50 Minuten. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie es vollständig abkühlen. Muffinförmchen zum Servieren über dem Hundenapf beiseite stellen. In wiederverschließbare Plastiktüten füllen und zur Aufbewahrung einfrieren.

Sie müssen nicht zu viel ausgeben, um sicherzustellen, dass Ihr Hündchen gesundes und leckeres Essen frisst. Probieren Sie diese günstigen, aber gesunden Hundefutterrezepte zu Hause aus – Ihr Fellbaby wird es sicherlich lieben und Sie können viel von Ihrem hart verdienten Geld sparen!



Quelle von Mary L. James
#günstige #aber #gesunde #Hundefutterrezepte #mit #denen #Sie #Ihr #Hündchen #belohnen #können

Kommentar verfassen