Beagle Hund Töpfchentraining

Es kommt oft vor, dass das Beagle-Töpfchentraining einer der Aspekte ist, die in der Tierhaltung enthalten sind, vor denen die Menschen Angst haben. Während des Töpfchentrainings ist es für Ihren Beagle-Hund natürlich eine herausfordernde Aufgabe für Ihre Geduld und Toleranz, wenn die Aufgabe nicht verantwortungsvoll wahrgenommen wird. Die Schritte sollten mit positiver Verstärkung und so früh wie möglich unternommen werden.

Training positiv gestalten:

Welpen sind wie junge Entdecker und wollen immer Spaß haben und nicht diszipliniert sein. Sie sollten wahrscheinlich nicht Ihre Stimme gegenüber jungen Welpen erheben, da dies nur eine Angst einflößt und eine negative Assoziation für die Aktion hervorruft, die er getan hat. Wenn Ihr Welpe beispielsweise einen Unfall im Haus hat, erheben Sie niemals Ihre Stimme, sondern sagen Sie Ihrem Welpen ein klares „Nein“ zusammen mit anderen Wörtern wie „oopps“. Trotzdem reagiert der Hund nicht auf Ihre Art der Stimme, bringen Sie ihn nach draußen. Trotzdem wird Ihr Hund eine Verbindung zu dem herstellen, was er gerade im Haus getan hat und wenn er draußen ist.

Sie müssen eine Routine machen, um Ihren Hund aus dem Haus zu nehmen, wenn er früh morgens aufwacht. Machen Sie dies als eine Art Spiel, das Ihren Beagle dazu bringt, aus dem Haus zu rennen. Du kannst sagen „Komm schon! Lass uns ausgehen!“ Beagle-Welpen sind mit ihrem Enthusiasmus so einflussreich, dass sie Ihnen wahrscheinlich folgen, wenn Sie mit dem Hund aus dem Haus gehen. Sobald der Hund außerhalb des Hauses ist, wird er sicher sein, was er dort tun soll.

Kennen Sie das Signal Ihres Beagles:

Die Trainingseinheit muss reibungsloser sein, um Ihrem Beagle während der Trainingszeit zu helfen. Es ist wichtig, den Hund und seine Signale, die er zeigt, genau zu beobachten, bevor Sie im Haus zum Töpfchen gehen. Viele Welpen fangen an zu jammern, manche schnüffeln auf dem Boden nach der richtigen Stelle und manche gehen sogar an die versteckte Ecke. Passen Sie in der Nähe ihrer Signale auf, damit Sie eingreifen und Ihren Beagle schnell aus dem Haus bringen können.

Es wird nicht lange dauern, bis Ihr Hund Sie direkt ansieht und ein Zeichen gibt, dass er hinausgehen soll, um seine Schüsseln zu leeren.



Quelle von Gilroy Hicks
#Beagle #Hund #Töpfchentraining

Kommentar verfassen