Das Geheimnis Nummer 1 beim Handicap von 8 Hunderennen für Nicht-US-Spieler

Viele Nicht-US-Spieler sind von 8 Hunderennen ratlos. Sie sind daran gewöhnt, 6 Hunde auf 1 oder 2 wahrscheinliche Gewinner zu reduzieren, und sie sträuben sich, wenn sie mit 2 weiteren Hunden in der Mischung konfrontiert werden. Wirklich, es ist jedoch nicht so schwierig, wie es aussehen mag. Ein gutes Handicap ist ein gutes Handicap.

Wenn Sie die Qualitäten von 6 Windhunden vergleichen können, können Sie dasselbe mit 8 tun. Der Trick besteht darin, sofort 2 Windhunde zu finden, die aufgrund von Form-, Klassen- oder Konsistenzfehlern nicht wirklich antreten.

Dies kann etwas umständlich sein, wenn Sie der Typ von Handicapper sind, der es gewohnt ist, nach Gewinnern zu suchen, anstatt Verlierer zu eliminieren. Mit etwas Übung und Geduld können Sie sich jedoch trainieren, eher nach Schwachstellen als nach Stärken zu suchen.

Fällt Ihnen einer der Hunde nicht in die richtige Klasse für dieses Rennen? Ist einer von ihnen in schlechteren Klassen gelaufen, gerade aufgestiegen und hat es mit besseren Hunden zu tun, als sie es gewohnt sind? Gibt es einen Hund, der in 3 oder mehr Rennen nicht im Geld gelaufen ist, nachdem er in der Klasse aufgestiegen ist? Dies sind Hunde, die Sie im Allgemeinen vor Streitigkeiten kratzen können.

Sobald Sie das Feld um 2 Hunde eingeengt haben, sind Sie bei dem angekommen, was Sie gewohnt sind: ein 6-Hunde-Rennen zu behindern. Machen Sie einfach weiter, wie Sie es normalerweise tun, wenn Sie in Ihrem Heimatland Windhundrennen mit Handicap bestreiten, und beachten Sie dabei einige Unterschiede in den Wettpraktiken in den USA.

Wenn Sie sich zum Beispiel tatsächlich auf einer US-Strecken befinden, suchen Sie nicht nach einem Buchmacher, denn es gibt keine. Es gibt nur Tragetaschen und in der Regel Wettautomaten, in die Sie Bargeld oder einen gewinnenden Wettschein einwerfen und in Ruhe wetten können. Viele Leute bevorzugen diese Art des Wettens, weil sie visuell ist und es keine Möglichkeit gibt, Ihre Wette falsch auszusprechen.

Wenn Sie auf einer US-Rennstrecke wetten, denken Sie daran, dass die Quoten im Gegensatz zu Wetten mit Buchmachern nicht festgelegt werden, bis die Glocke läutet, um das Wettende und den Start des Rennens anzuzeigen. Sie können einen Hund mit einer Quote von 15-1 wetten und ihn mit 2-1 auf einen Favoriten fallen lassen, bevor er kommt. Manchmal ist Ihre Auszahlung also nicht das, was Sie denken. Aus diesem Grund ziehen es viele Wettende außerhalb der USA vor, online bei einer seriösen Buchmacherfirma wie Ladbrokes oder ähnlichem zu wetten.

Natürlich ist die Hauptsache, den Hund auszuwählen, der hereinkommt, und das ist überall das Gleiche, wo Sie wetten. Gute Handicapfähigkeiten sind auf der ganzen Welt gleich. Sie zu gewinnen, erfordert Zeit und Übung und das Ausprobieren von Techniken mit alten Programmen, bevor Sie Ihr Geld entweder bei einer Tasche oder einem Buchmacher anlegen.



Quelle von Eb Netr
#Das #Geheimnis #Nummer #beim #Handicap #von #Hunderennen #für #NichtUSSpieler

Kommentar verfassen