Der ultimative Leitfaden für Hundepflegetipps, um Ihren Hund kühl zu halten

Die Liebe und Pflege Ihres Hundes ist mehr, als ihn nur rechtzeitig zu füttern und ihm Wasser zu trinken zu geben. Der Körper eines Hundes funktioniert anders als unserer, und keine zwei Hunde haben den gleichen Körpertyp wie der Mensch. Die Verantwortung, gesund zu bleiben, ist tatsächlich groß und schwer. Es gibt viele Dinge, die ein Haustierelternteil alle paar Tage tun muss, um ein gesundes Leben zu führen.

Die besten Pflegetipps für Ihre Welpen

Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie alle paar Tage für Ihren Welpen tun können und sollten:

Geben Sie Ihrem Haustier ein Bad

Das regelmäßige Baden Ihres Hundes entfernt Hautreizstoffe und reinigt das Fell und die Haut Ihres Hundes. Dies hilft Ihrem Hund, juckfrei, keimfrei und glücklich zu bleiben. Wenn Sie einen Hund haben, der kein Fell hat, können Sie Ihren Hund zweimal pro Woche baden. Wenn Ihr Haustier jedoch ein Fell hat, müssen Sie es jeden zweiten Tag baden.

Bürsten

Egal welche Art von Fell Ihr Hund hat, das Bürsten ist für jede Art von Haustier wichtig. Verstehen Sie nicht die Logik hinter dem Bürsten Ihres Pelzmantels. Es gibt mehr, um die Schönheit Ihres Hundes mit Bürsten zu verbessern. Das Bürsten bringt die darunter liegenden Insekten zum Vorschein, die möglicherweise auf ihrem Körper verweilen. Abgesehen davon verhindert das Bürsten, dass das Fell Ihres Hundes verfilzt und ihm Unbehagen bereitet. Wenn möglich, solltest du ihr Fell jeden Tag bürsten. Es gibt viele luxuriöse Hundezubehörteile, wie zum Beispiel ein insektenabweisendes Hundehalsband oder eine Bürste, die speziell zum Entfernen von Zecken entwickelt wurde.

Nägel schneiden

Wenn Sie einen Hund haben, gibt es viele Dinge, die Sie für ihn tun müssen, einschließlich des Schneidens der Nägel. Die Nägel eines Hundes können ziemlich lang werden und stellen ein schreckliches Problem für sie und Sie dar. Längere Nägel können sich leicht verbiegen und brechen. Auch abgebrochene Nägel können bluten. Wie auch immer Sie es betrachten, abgebrochene Nägel sind schmerzhaft und für Ihr Haustier unangenehm. Um dies loszuwerden, schneiden Sie die Nägel Ihres Haustiers einmal pro Woche. Verwenden Sie jedoch keinen normalen Nagelknipser oder einen Baby-Nagelknipser für Ihr Haustier; Sie könnten Ihr Haustier verletzen, dies finden Sie unter den Angeboten für luxuriöses Hundezubehör.

Pfoten reinigen und andere Pflege

Die Pfoten von Welpen sind extrem empfindlich. Und da Ihr Vierbeiner gerne überall herumläuft, werden die Pfoten schmutzig. Denken Sie jedes Mal, wenn der Hund ausgeht, daran, die Pfoten Ihres Hundes zu reinigen. Denken Sie daran, nach einigen Wunden an den Pfoten zu suchen und wenn Sie welche finden, behandeln Sie sie sofort. Abgesehen davon, wenn es draußen heiß ist, denken Sie daran, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, bevor Sie Ihren Hund mitnehmen. Besorge ihnen ein paar Schuhe, um die heißen Bürgersteige zu bekämpfen.

Sie zu pflegen ist ziemlich schwer. Es gibt viele Dinge, um die Sie sich kümmern müssen. Die Verwendung situationsspezifischer Mittel, wie z. B. die Verwendung von Zeckenbürsten, antibakteriellen Shampoos usw., kann Ihnen jedoch helfen, Ihr Haustier besser zu pflegen.



Quelle von Sharon Jones
#Der #ultimative #Leitfaden #für #Hundepflegetipps #Ihren #Hund #kühl #halten

Kommentar verfassen