Die Vor- und Nachteile des Besitzes von Deutschen Schäferhunden

Die Entscheidung, einen Hund zu adoptieren, muss ernsthaft überlegt werden, insbesondere wenn Sie an einen Hund großer Rassen wie den Deutschen Schäferhund denken. Als drittbeliebteste Hunderasse in den USA in den letzten 10 Jahren, laut American Kennel Club, fällt der Deutsche Schäferhund mit seinem guten Aussehen, seiner Intelligenz und seiner starken Persönlichkeit auf. Diese klassische und liebenswerte Hunderasse ist jedoch kein einfaches oder pflegeleichtes Haustier. Der Besitz von Deutschen Schäferhunden hat viele Vor- und Nachteile.

Für glückliche Besitzer dieser kraftvollen Hunde werden die Nachteile nur ein Teil einer interessanten Routine, aber für andere potenzielle Haustierbesitzer können die Herausforderungen einer großen Rasse unerschwinglich sein. Als Deutscher Schäferhundbesitzer seit sechs Jahren kann ich meine Erfahrungen mit dieser bemerkenswerten Rasse glaubwürdig teilen.

Profi: Als Hund großer Rassen präsentiert ein Deutscher Schäferhund ein robustes Tier voller Energie, das es seinem Besitzer ermöglicht, mit seinem Haustier ein mutiges Statement abzugeben und die Gesellschaft mit einem Hund zu genießen, der dem Zuhause Sicherheit verleiht.

Mit: Diese Rasse kann sich für manche Menschen leicht als zu viel Hund erweisen. Sie sind stark und oft willensstark, und jeder Besitzer einer großen Rasse trägt die Verantwortung, seinen Hund zu kontrollieren. Wenn Besucher Ihres Hauses von einem Yorkshire Terrier unaufhörlich angebellt werden, wären sie verärgert, aber Besucher, die eine hemmungslose Bellensitzung von einem Deutschen Schäferhund erhalten, werden sich plötzlich wie inmitten eines Bürgerrechtsprotestes fühlen. Neben der Kontrolle des Bellens müssen Sie Ihrem Hund beibringen, nicht auf Menschen zu springen. Von einem 70 bis 90 Pfund schweren Tier mit großen Krallen in die Brust getroffen zu werden, ist schmerzhaft.

Profi: Ein Deutscher Schäferhund ist ein intelligentes, sogar schelmisches Tier, das gut auf das Training reagiert und Spaß macht, mit ihm zu spielen. Sie werden die Interaktion mit Ihrem Hund während des formellen Trainings genießen und stolz auf die Lernfortschritte sein, die Ihr Haustier zeigt. Deutsche Schäferhunde benötigen geistige und körperliche Stimulation, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für eine Person oder eine Familie macht, die ein Haustier in einen aktiven und unterhaltsamen Lebensstil integrieren möchte. Ein Deutscher Schäferhund ist ein ausgezeichneter Motivator, um Sie selbst aktiv und gesund zu halten.

Mit: Ein Deutscher Schäferhund sollte nicht für längere Zeit (mehr als ein paar Stunden) allein gelassen werden. Dies gilt für jeden Hund, aber als ursprüngliche Arbeitsrasse ist der Deutsche Schäferhund auf ein hohes Maß an Aktivität beim Hüten von Tieren, der Hilfe bei der Suche und Rettung und als Polizeihunde ausgerichtet. Sie müssen sich verpflichten, Ihren Hund jeden Tag zu trainieren und zu stimulieren. In einer Referenz zum Deutschen Schäferhund von D. Caroline Coile, Ph.D., berichtete der Autor, dass diese Rasse gezüchtet wurde, um sich stundenlang durch große Gebiete zu bewegen. Tägliche Spaziergänge und Spielsitzungen sowie mehrere Stunden Aufmerksamkeit sind unerlässlich. Es ist von größter Bedeutung, dass Sie sich verpflichten, Ihren Hund während der Pubertät zu trainieren und während seines gesamten Lebens eine Übungsroutine beizubehalten. Wenn dies für Sie oder Ihre Familie zu viel ist, adoptieren Sie diese Rasse nicht.

Profi: Als Deutscher Schäferhundbesitzer werden Sie im Laufe seines Lebens unzählige Komplimente über die Schönheit Ihres Haustieres erhalten. Es sind wunderschöne Tiere, und Sie werden stolz auf Ihren Hund sein, besonders wenn Sie ihn richtig trainieren. Sie werden Ihr Haustier für seine vielen Fähigkeiten und Reize bewundern und lieben.

Mit: Deutsche Schäferhunde werden vor allem in den ersten zwei Jahren unartig sein. Meine Hündin hat meinen Geburtstagskuchen gegessen, als sie zwei Jahre alt war. Seien Sie insgesamt darauf vorbereitet, Dinge, die Sie lieben, durch Kauen, Graben und grobes Spiel zerstören zu lassen. Blumenbeete im Kopf eines Deutschen Schäferhundes sehen aus wie eine weiche, kühle, feuchte Spielstation. Pakete, die an die Veranda geliefert werden, werden zu zähen Pappkugeln. Alle Arten von Besitztümern wie Kleidung, Fernbedienungen, Bücher, Wände, Türen und Gartengeräte werden zwischen kräftigen Kiefern zermalmt.

Profi: Da es sich um eine sehr intelligente Rasse handelt, kann der Deutsche Schäferhund von unangemessenem Verhalten abgehalten werden. Halten Sie immer viele Spielsachen und Kauartikel bereit. Wenn Ihr Hund an den falschen Dingen kaut, geben Sie ihm einen Kaugummi oder ein Spielzeug und verstärken Sie das Kauen auf den richtigen Gegenständen positiv. Leider werden diese willensstarken Hunde, soweit ich das beurteilen kann, das Graben nie ganz aufgeben. Ihr Geschmack im Landschaftsbau wird Ihnen keine Haus- und Gartenauszeichnungen einbringen. Ich musste mich mit einem Hund begnügen, der darauf trainiert wurde, den Gemüsegarten nicht umzugraben.

Mit: Deutsche Schäferhunde sind im Allgemeinen anfällig für genetische Erkrankungen, die lästig oder sogar schwächend sein können. Hüftdysplasie, Panosteitis und degenerative Myelopathie entwickeln sich häufig bei dieser Rasse, und Sie müssen sich über die Pflege und mögliche Prävention informieren. Diese Rasse kann auch an verschiedenen Allergien leiden. Meine Hündin hat Futter- und Umweltallergien, für die ich Monate gebraucht habe, bevor sie Linderung bekam. Eine gute Zucht kann die Häufigkeit dieser Bedingungen begrenzen, aber es gibt keine Garantien.

Wenn Sie sich vor der Adoption überlegen, wie Sie auf die Herausforderungen der Hundehaltung reagieren, wird Ihnen dies erheblich helfen, Ihr Haustier zu genießen. Hunde, insbesondere Deutsche Schäferhunde, brauchen Ihre Aufmerksamkeit, formelles Training und konsequente Bewegung. Das Ignorieren dieser Bedürfnisse führt zu einer negativen Erfahrung und einem unglücklichen Hund, der im Tierheim landen könnte. Die Freuden und Herausforderungen, einen Deutschen Schäferhund zu besitzen, überschneiden sich mit den Bedürfnissen der meisten großen Rassen, aber es ist wichtig zu erkennen, dass ein Deutscher Schäferhund keine sanfte Rasse ist. Es ist ein aktiver Hund, der immer auf der Suche nach Spaß sein wird. Abhängig von Ihrer Situation und Ihrem Lebensstil können diese Eigenschaften ideal oder belastend sein.



Quelle von Tracy Falbe
#Die #Vor #und #Nachteile #des #Besitzes #von #Deutschen #Schäferhunden

Kommentar verfassen