Drei Gründe, warum die Adoption von Hunden die beste Option ist

Hinweis: Oben habe ich “Hundeadoption” und nicht “Hundekauf” erwähnt. Wenn Sie einen Hund besitzen möchten, ist es ratsam, einen zu adoptieren, anstatt einen zu kaufen.

Welpenfabriken sind hauptsächlich für den Verkauf von Hunden verantwortlich. Diese Mühlen sind so etwas wie ein gut gehütetes Geheimnis der Heimtierbranche.

Sie liefern Tiere an Zoohandlungen und reinrassige Enthusiasten ohne angemessene Pflege, und als Folge davon sterben Millionen von Tieren in Tierheimen. Es ist eine gängige Praxis in Welpenmühlen, Tiere ohne Rücksicht auf ihr Wohlergehen in schmutzigen und schmutzigen Bedingungen zu halten.

So werden beispielsweise immer wieder Hündinnen gezüchtet, bis sie keine Welpen mehr gebären können. Dann werden sie verkauft oder getötet. Mütter und ihre Würfe leiden in der Regel unter Mangelernährung und mangelnder medizinischer Versorgung.

Mit dem Kauf eines Hundes unterstützen Sie Welpenmühlen.

Im Folgenden werde ich einige Gründe beschreiben, warum die Adoption von Hunden die beste Option ist.

Sie retten ein Leben

Wusstest du schon? 2,7 Millionen Hunde und Katzen, die adoptiert werden könnten, werden jedes Jahr getötet. Auch der Prozess der Euthanasie, die Tötung eines schwerkranken oder verletzten Tieres, um weiteres Leid zu verhindern, wird eingesetzt, um die Streunerpopulation gering zu halten.

Einer der Hauptgründe, warum diese Tiere eingeschläfert werden, ist, dass zu viele Haustiere in Tierheime kommen und zu wenige Menschen sie adoptieren.

Die Zahl der eingeschläferten Tiere könnte erheblich reduziert werden, wenn mehr Menschen Haustiere adoptieren, anstatt sie zu kaufen. Durch die Adoption retten Sie Ihr Tier und öffnen einen Tierheimplatz für einen anderen, der es möglicherweise benötigt.

Sie unterstützen eine Wohltätigkeitsorganisation

Wenn Sie ein Haustier aus einem Tierheim adoptieren, helfen und unterstützen Sie eine gemeinnützige Organisation. Die Unterstützung dieser Art von Anliegen stellt sicher, dass Tiere ohne Zuhause gut betreut und adoptiert werden. Diese Organisationen profitieren auch potenzielle Haustierbesitzer, da die Adoption eines Haustiers günstiger ist als der Kauf eines Haustiers.

Du hilfst auch dabei, ihre Botschaft zu verbreiten, denn die Leute werden dich fragen, woher du dein süßes Haustier hast.

Du verbesserst dich Ihre Die Gesundheit

Hundeadoption Es geht nicht nur um das Tier, sondern auch um dich.

Wir alle wissen, dass Tiere wie Katzen und Hunde uns bedingungslose Liebe schenken, aber was viele Menschen vielleicht nicht wissen, ist, dass Studien ergeben haben, dass Tiere für den Menschen psychologisch, emotional und physisch von Vorteil sind.

Die Pflege eines Haustiers kann Ihnen ein Gefühl von Sinn und Erfüllung in Ihrem Leben geben und kann auch das Gefühl von Einsamkeit und Abgeschiedenheit in allen Altersgruppen reduzieren.

Liebe kann man nicht kaufen, aber einen Hund adoptieren; was für alle Beteiligten die bessere Option ist.

Da wir die intelligenteste aller Spezies sind, haben wir eine Verantwortung gegenüber den weniger intelligenten Kreaturen. Ich hoffe, die oben aufgeführten Gründe werden Sie dazu inspirieren, einen Hund zu lieben und sich um ihn zu kümmern.



Quelle von Farhan Musavi
#Drei #Gründe #warum #die #Adoption #von #Hunden #die #beste #Option #ist

Kommentar verfassen