Einige Eigenschaften, die ein Hund braucht, um ein guter Erkennungshund zu sein

Spürhunde sind Hunde, die darauf trainiert sind, Drogen, Leichen oder Bomben und andere Dinge zu finden. Es gibt zahlreiche Eigenschaften, die ein Hund mitbringen muss, um ein guter Suchhund zu sein. In diesem Artikel erfahren Sie, worauf Sie bei einem Hund achten müssen, den Sie für eine Vielzahl von Erkennungsaufgaben verwenden.

Eine lernfähige Haltung

Eine der wichtigsten Fähigkeiten, um als Spürhund erfolgreich zu sein, ist eine trainierbare Haltung. Die besten Eckzähne sind diejenigen, die lernbegierig sind und gehorchen. Um festzustellen, ob Ihr Hund eine trainierbare Haltung hat, bringen Sie ihm zunächst einfache Befehle wie Sitzen oder Bleiben bei. Verfängt sich Ihr Hund schnell und folgt er Ihren Befehlen? Wenn ja, könnte er ein guter Kandidat sein.

Fahrt

Spürhunde geben nicht auf, bis die Aufgabe abgeschlossen ist. Diese Antriebsart ist nicht lernbar; Stattdessen kommt es bei Hunden natürlich vor. Ein Hund, der begierig darauf ist, Ihren Befehlen zu folgen, z. B. einen Ball nach dem Werfen zu Ihnen zurückzubringen, zeigt Antrieb. Es gibt viele Möglichkeiten, um festzustellen, ob ein Hund Antrieb hat. Eine der besten Möglichkeiten besteht darin, den Ball weiter zu werfen, wenn das Tier müde ist. Läuft er dem Ball noch hinterher oder legt er sich einfach hin und schaut dich an?

Gute Geruchserkennungsfähigkeiten

Bestimmte Hunde haben eine bessere Geruchserkennung als andere Hunde. Jagdhunde wie Beagles, Deutsche Schäferhunde und Retriever werden beispielsweise häufig bei Erkennungsaufgaben eingesetzt. Dies liegt daran, dass sie die angeborene Fähigkeit haben, ihre Beute stundenlang zu verfolgen. Sie können helfen, diese Fähigkeit zu entwickeln, indem Sie Versteckspiele mit dem Lieblingsspielzeug Ihres Hundes spielen.

Die Fähigkeit, sich zu konzentrieren und bei der Aufgabe zu bleiben

Um ein guter Erkennungskandidat zu sein, darf Ihr Hund nicht leicht abgelenkt werden. Um zu überprüfen, ob Ihr Hund die Fähigkeit hat, bei der Aufgabe zu bleiben, werfen Sie einen Ball und sagen Sie ihm, dass er holen gehen soll. Sobald er anfängt zu rennen, werfen Sie einen Stock oder rufen Sie ihn an. Ein Hund, der die Fähigkeit hat, sich zu konzentrieren, läuft dem Ball weiter nach und bringt ihn zu Ihnen zurück.

Es gibt viele Eigenschaften, die benötigt werden, um ein guter Spürhund zu werden. Verwenden Sie die oben aufgeführten Tipps, um festzustellen, ob Ihr Hund die Fähigkeiten hat. Wenn Ihr Hund das Zeug hat, ein Erkennungshund zu werden, verwenden Sie die oben beschriebenen Techniken, um seine Fähigkeiten zur Ortung zu verbessern.



Quelle von Wayne Booth
#Einige #Eigenschaften #die #ein #Hund #braucht #ein #guter #Erkennungshund #sein

Kommentar verfassen