Geheimnisse der Ausbildung von Deutschen Schäferhunden

Jetzt sind Sie Besitzer eines Deutschen Schäferhundes. Dies ist einer der schönsten und freundlichsten Hunde, die es gibt. Es ist bei vielen Menschen sehr beliebt und ein guter Wachhund. Dennoch unterscheiden sie sich von anderen Hunden und benötigen eine spezielle Ausbildung für Deutsche Schäferhunde, damit sie sich gut in Ihre Familie einfügen können.

Diese Hunde sind groß, stark und athletisch und brauchen auf mentaler Ebene einiges an Stimulation. Außerdem brauchen sie viel Bewegung. Eine gute Ausbildung zum Deutschen Schäferhund bedeutet wahrscheinlich, dass Sie Ihren Hund dazu bringen können, fast alles zu tun, was Sie möchten. Deutsche Schäferhunde sind am besten erfolgreich, wenn sie sich Aktivitäten stellen, die sie herausfordern. Sie sind sehr bereit, Menschen zu dienen und Menschen glücklich zu machen. Viele Polizeikräfte setzen sie als Diensthunde ein. Wenn sie in die Aktion gerufen werden, können sie nicht angepasst werden.

Wenn Deutsche Schäferhunde jung sind, können sie ziemlich laut sein. Sie könnten Kinder umwerfen, daher ist es eine gute Idee, sie davon abzuhalten, aufzuspringen, wenn sie aufgeregt sind. Wenn Sie den Hund alleine zu Hause lassen, kann er Ihr Eigentum beschädigen. Es kann mit seinen großen Zähnen und Krallen Schaden anrichten. Denken Sie daran, dass ein Deutscher Schäferhund erst mit etwa drei Jahren richtig ausgewachsen ist. Sie müssen geduldig und konsequent mit seinem Training sein. Sie möchten den Hund vielen Menschen und anderen Hunden aussetzen, um ihn zu sozialisieren. Dies verhindert auch, dass der Hund aggressive Eigenschaften entwickelt.

Vielleicht möchten Sie den Hund in einen Ausbildungskurs einschreiben oder sich zumindest einen guten Führer besorgen, der Sie Schritt für Schritt durch die Deutsche Schäferhund-Ausbildung führt. Sie sollten damit in jungen Jahren beginnen. Wenn Sie erwägen, Ihren Hund in einem Club anzumelden, werden Sie feststellen, dass viele Clubs Hunde schon im Alter von wenigen Monaten beitreten lassen. Dieser Trainingskurs soll Ihrem Hund Spaß machen. Es wird ihm erlauben, zu spielen und Kontakte zu knüpfen, während es ihm auch beibringt, was erlaubt ist und was nicht. Dies ist ein wertvoller Anreiz für Ihr Training.

Eine andere Sache, die Sie im Rahmen der Ausbildung zum Deutschen Schäferhund berücksichtigen sollten, ist die Tatsache, dass Ihr Deutscher Schäferhund regelmäßig gepflegt werden muss. Sie haben viele Haare verloren. Sie häuten sich etwa einmal im Jahr. Sie müssen darauf vorbereitet sein, überall Hundehaare zu haben, auf Ihrer Kleidung, auf Ihren Möbeln und sogar in Ihrem Essen! Besorg dir einen guten Staubsauger.

Sie brauchen Ihren Deutschen Schäferhund, um Sie zu respektieren. Es ist keine gute Idee, dafür Strafen zu verwenden. Geben Sie dem Hund viel Liebe und viel Gehorsamstraining. So verdienst du dir Respekt. Der Hund hat ein tolles Bindungsgefühl. Er will deine Aufmerksamkeit und wird alles tun, um sie zu bekommen. Er ist vielleicht nicht liebevoll, aber das bedeutet nicht, dass er dich nicht liebt. Es liegt in ihrer Natur, sich königlich und edel zu verhalten. Manchmal werden sie albern, wenn niemand hinsieht.

Es dauert einige Zeit, bis der Deutsche Schäferhund erwachsen wird. Sie müssen bereit sein, eine feste Disziplin zu geben. Sie sind aktive Hunde, daher müssen Sie ihnen einen Platz zum Laufen zur Verfügung stellen. Lassen Sie sie mit ihren großen, schönen Nasen ihre Umgebung erkunden. Sie können sogar versuchen, einen anderen Hund mitzubringen, damit er die richtige Menge an Bewegung bekommt. Sie möchten den Hund nicht an das Haus binden oder ihn zu sehr eingrenzen.

Lassen Sie Ihren Deutschen Schäferhund mit Menschen zusammen sein, da sie von Kameradschaft leben. Sie können ein Familienmitglied als ihren Favoriten auswählen. Dies können Sie beim Training zu Ihrem Vorteil nutzen. Es kann ein Mittel sein, sie für gutes Benehmen zu belohnen. Ihre Kinder können all Ihre gute Arbeit zunichte machen, wenn Sie einen Deutschen Schäferhund-Welpen trainieren. Kinder sind nicht fest mit Welpen. Sie müssen die Kinder anleiten, dem Hund zu zeigen, wie er sich gut benehmen soll.

Ihr Deutscher Schäferhund kann so stolz und vornehm sein, wie er sein soll. Wenn Sie ihn gut erziehen und sicherstellen, dass Sie ihm eine qualitativ hochwertige und spezifische Deutsche Schäferhund-Ausbildung geben, wird er Sie zu einem glücklichen Besitzer mit vielen schönen Erinnerungen machen. Einen besseren Freund als den Deutschen Schäferhund kann man nicht haben. Sie müssen nur mit Ihrem Training beginnen und diesen Hund zu dem machen, was Sie sich von ihm wünschen.

Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie bei der Ausbildung Ihres Deutschen Schäferhundes einen Leitfaden für die Hundeausbildung hilfreich finden. Leitfäden wie Secrets to Dog Training und Dog Training Secrets bieten Qualitätsrichtlinien für die Ausbildung von Deutschen Schäferhunden. Klicken Sie auf den Link unten, um weitere Informationen zu erhalten.



Quelle von Craig Clemins
#Geheimnisse #der #Ausbildung #von #Deutschen #Schäferhunden

Kommentar verfassen