Greyhound-Rennsysteme und Vermeidung langer Outs, die Ihre Profite untergraben

Bei Greyhound Racing lässt sich viel Geld verdienen, wenn es um den Einsatz eines Greyhound Racing Systems geht. Zu Beginn gibt es nur 8 Starter in einem Rennen im Australian Greyhound Racing. Dies verschafft Ihnen bereits einen massiven Vorteil gegenüber Pferderennen, bei denen es insbesondere bei großen Rennen wie dem Melbourne Cup zum Beispiel 24 Starter geben kann. Innerhalb von Greyhound Racing gibt es auch einen fairen Anteil an großen Rennen und obwohl die tatsächlichen Wettpools und Preisgelder geringer sind, ist die Chance, sich als Gewinner zu sichern, erheblich höher, da das Feld nur ein Drittel einiger Pferderennen beträgt Felder.

Ich benutze Greyhound Racing Systems seit vielen Jahren und ich benutze sie, weil die Systemergebnisse zwar in der Vergangenheit liegen, aber ein sehr guter Hinweis darauf sein können, was in der Zukunft kommen wird. Nur weil ein System in einem Jahr einen Gewinn von 20.000 USD erzielen konnte, bedeutet dies nicht, dass es im nächsten Jahr dieses Gewinnniveau erzielen kann, aber es gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie durch die Unterstützung der richtigen Windhunde immer noch einen Gewinn erzielen können . Ich mag es, wenn meine Systeme auf Greyhounds mit kürzeren Preisen basieren als auf Long-Shots und der Grund dafür ist, dass viele Greyhounds mit niedrigen Preisen tatsächlich gewinnen. Ich mag es nicht, 6 oder 7 Rennen lang einem Sieger hinterherzujagen, da man sehr schnell das Selbstvertrauen verliert und Emotionen überhand nehmen können und man nicht so wetten kann, wie das System es Ihnen vorschreibt. Hier verlieren viele Leute ihr Geld, nicht im eigentlichen Rennsystem selbst, sondern in der Jagd nach einem Verlust.

Ich verwende auch gerne Greyhound Racing Systems als Strecken wie Wentworth Park und The Meadows, auf denen Greyhounds von bewährter Qualität laufen. Ich meide jedes Rennsystem, das das Wetten von Jungfernhunden besonders auf einen Sieg fördert. In meinen Jahren, in denen ich Greyhound-Statistiken verfolgt habe, habe ich viele Greyhounds gesehen, die noch nie ein Rennen gewonnen haben, ja, es passiert und es passiert öfter, als die meisten Spieler denken oder glauben wollen. Ich mag es auch, dass meine Windhunde eine anständige Anzahl von Rennstarts hatten, es ist einfach für einen Hund, einen ersten Start zu haben und an die Spitze zu springen und zu gewinnen und dann beim nächsten Rennen herauszukommen und absolut nichts zu tun. Konsistenz ist das, was Sie brauchen, damit ein System funktioniert.



Quelle von Benjamin J King
#GreyhoundRennsysteme #und #Vermeidung #langer #Outs #die #Ihre #Profite #untergraben

Kommentar verfassen