Große Vorteile von Hundetrainingsunterlagen

Hundetrainingsunterlagen werden normalerweise für Welpen verwendet, aber Sie können sie auch für ältere Hunde verwenden, die nicht stubenrein sind. Sie sollten jedoch beachten, dass die Ausbildung eines alten Hundes länger dauert als die Ausbildung eines Welpen. Eine Hundetrainingsunterlage ist eine der Methoden, einen Hund stubenrein zu erziehen. Die anderen Methoden sind das Training eines Welpen in einer Kiste und das Einbrechen eines Welpen.

Die grundlegenden Schritte beim Stubenrieren Ihres Welpen mit einer Hundetrainingsunterlage sind:

1) Der Welpe findet normalerweise einen bestimmten Platz im Haus, an dem er „gehen“ kann. Halten Sie Ausschau, wenn der Welpe „gehen“ will, und legen Sie die Unterlage dort ab. Sie sollten den Welpen immer loben, wenn er auf die Matte „geht“.

2) Bewegen Sie das Pad näher an die Tür, sobald der Welpe gelernt hat, es zu benutzen. Sie sollten den Welpen immer loben, wenn er auf die Binde „geht“, und Sie sollten erwägen, ihm einen Bissen zu geben.

3) Verschieben Sie das Pad nach außen. Loben Sie den Welpen, wenn er nach draußen geht. Entfernen Sie schließlich die Unterlage, wenn sich der Welpe an den Ort gewöhnt hat, an dem er „hingehen“ soll. Sie sollten mit dem Welpen geduldig sein und einige Monate lang mit einigen „Unfällen“ im Haus rechnen.

Sie sollten es vermeiden, den Hund zu bestrafen, wenn er sich von der Unterlage entfernt. Den Hund zu bestrafen wird ihn nur verwirren und die Lektion erschweren. Wenn der Welpe bestraft werden muss, sollte dies nur erfolgen, wenn Sie ihn auf frischer Tat ertappt haben, da er sonst nicht weiß, warum er bestraft wird.

Die Vorteile der Verwendung von Töpfchentrainingseinlagen sind:

  • Sie schonen Ihre Böden und Polster. Dies ist wichtig, da Hundekot- und Urinflecken normalerweise dauerhaft sind. Sie sollten auch erwägen, eine Töpfchenunterlage in Ihrem Auto zu haben.
  • Eine Hundetrainingsunterlage verhindert die Geruchsmarkierung durch den Welpen oder den Hund. Die Pads sind so konzipiert, dass sie den Geruch behalten. Hunde werden von diesen Gerüchen angezogen und wenn Sie das Pad bewegen, wird der Hund ihm folgen.
  • Eine Hundetrainingsunterlage hilft bei der allgemeinen Sauberkeit Ihres Hauses. Der Stuhl und der Urin des Hundes können Keime an Familienmitglieder weitergeben, wenn der Hund überall im Haus „gehen“ darf.
  • EIN Hundetrainingsblock vermittelt dem Hund ein lebenslanges Verhalten.

Einige wichtige Tipps, wenn Sie die Usepads Ihres Hundes stubenrein machen, sind:

  • Die Töpfchen sollten an einem zugänglichen Ort platziert werden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Welpe versteht, wozu die Pads dienen. Dies kann erreicht werden, indem der Welpe immer dann auf die Liegefläche gebracht wird, wenn er „gehen“ möchte.
  • Die Unterlage sollte einen Duft haben, der den Welpen anzieht.
  • Seien Sie im Training realistisch und konsequent. Realistisch zu sein bedeutet, dass Sie nicht wütend werden, wenn ein „Unfall“ im Haus passiert, und konsequent zu sein verhindert, dass Sie bei Null anfangen müssen.
  • Lassen Sie keine Papierhandtücher auf dem Boden, da der Welpe diese mit Trainingsunterlagen für Hunde verwechseln kann.



Quelle von Carol Steiner
#Große #Vorteile #von #Hundetrainingsunterlagen

Kommentar verfassen Antwort abbrechen