Hundetraining mit Spiegelmethode – Das Geheimnis eines erstaunlichen Hundes

Hunde sind unglaubliche Tiere, denen man beibringen kann, alles zu tun, was man sich vorstellen kann. Das Geheimnis beim Unterrichten Ihres Haustieres liegt in der von Ihnen verwendeten Trainingsmethode. Die unglaublichste Trainingsmethode, die entwickelt wurde, ist eine relativ neue: das Hundetraining mit Spiegelmethode. Nur wenige Leute kennen diese Technik, aber es ist die einfachste und effektivste Technik, um einem Hund beizubringen, komplexe Aufgaben zu erledigen (wie das Schmücken eines Weihnachtsbaums).

Das Hundetraining nach der Spiegelmethode basiert auf den natürlichen Instinkten, Neigungen und Wünschen eines Hundes. Zum Beispiel lieben Hunde es von Natur aus, Gegenstände zu holen. Das Holen kann daher als Grundlage für andere Aktionen dienen, wie zum Beispiel das Bringen von Weihnachtsschmuck an den Baum. Diese Trainingsmethode beginnt mit einfachen, natürlichen Handlungen und baut darauf auf, bis sie allmählich ziemlich beeindruckend werden.

Der Grund, warum sie Spiegelmethode genannt wird, liegt darin, dass sie auf den natürlichen Tendenzen von Hunden beruht, die Handlungen und Emotionen ihrer menschlichen Besitzer zu spiegeln. Wenn man sich dieser Tendenz bewusst ist, ist es möglich, mit sehr geringem Aufwand spezifische Verhaltensweisen bei einem Hund zu fördern.

Diese Trainingsmethode gewinnt gerade an Popularität, einer der größten Vorteile (abgesehen davon, dass sie einfach ist) ist, dass noch nicht viele Leute davon wissen. So können Sie als Erster unter Ihren Freunden einen Hund haben, der erstaunliche Tricks ausführen kann, ohne großen Aufwand oder teure Trainingsprogramme bezahlen zu müssen. Obwohl Hundeschulen mit Spiegelmethode noch nicht üblich sind, gibt es Bücher und Videos, die es Ihnen ermöglichen, die Methode effektiv anzuwenden.



Quelle von Ashley Shinley
#Hundetraining #mit #Spiegelmethode #Das #Geheimnis #eines #erstaunlichen #Hundes

Kommentar verfassen Antwort abbrechen