Shih Tzu Care – Fünf Tipps zur Pflege des älteren Hundes

Wenn Sie Ihren Shih Tzu von Anfang an haben, werden Sie feststellen, dass er älter wird und wenn er langsamer wird, müssen Sie sein Essen und seine normale Routine an seine Bedürfnisse anpassen. Sie müssen kein Tierarzt sein, um zu wissen, dass ältere Haustiere eine andere Ernährung brauchen und sich nicht stundenlang aneinander binden können. Der Vorteil von Shih Tzus besteht darin, dass kleinere Hunde tendenziell länger leben als große Rassen, so dass sich Alterserscheinungen erst zeigen, wenn Ihr Haustier mindestens zehn Jahre alt ist, vorausgesetzt, es wurde richtig gepflegt.

Es ist schwierig, genaue Stufen für das Alter festzulegen, und genau wie beim Menschen variieren das Aktivitätsniveau und die Gesundheit eines älteren Shih Tzu von Hund zu Hund. Einige können mit dreizehn noch herumhüpfen, während andere um elf erst ein paar Meter laufen können.

1. Übung

Lassen Sie sich von Ihrem Shih Tzu sagen, welches Tempo er vorgeben möchte. Wenn Sie Ihr Haustier kennen, wissen Sie, wann es müde wird. Wenn Hunde älter werden, entwickeln sie wie Menschen Gelenkprobleme und andere Altersprobleme. Sie würden nicht erwarten, dass ein Siebzigjähriger jeden Tag die Straße entlang joggt, also erwarten Sie es nicht von Ihrem Haustier. Es ist jedoch wichtig, eine gewisse Form der Bewegung aufrechtzuerhalten, aber diese bei einem sanften Spaziergang zu halten. Vielleicht zwei oder drei kurze Spaziergänge, um den einzigen langen Lauf seiner Jugend zu ersetzen.

Wenn Ihr treuer Begleiter zu schwach wird, um länger als ein paar Minuten zu laufen, tragen Sie ihn oder holen Sie sich eine Art Tragetasche. Er bekommt vielleicht keine Bewegung, aber wie ein Mensch brauchen alte Hunde einen Tapetenwechsel und eine Anregung für ihren Geist und ihren Körper.

2. Ernährung

Es gibt so viele ausgezeichnete Futterprodukte, die speziell auf die Bedürfnisse eines älteren Hundes abgestimmt sind. Normales ausgewachsenes Hundefutter ist nicht mehr geeignet. Ihr älteres Haustier benötigt verschiedene Vitamine und Mineralstoffe aus seiner Nahrung. Denken Sie daran, dass er weniger Energie verbraucht, also müssen Sie der Versuchung widerstehen, zu viel zu füttern. Shih Tzus sind so klein, dass selbst die kleinsten Versäumnisse in dieser Regel zu Fettleibigkeit führen können und Ihr alter Freund anfällig für eine ganze Reihe von Problemen wird. Schauen Sie sich Nahrungsergänzungsmittel an, insbesondere Glucosamin für steife Gelenke. Reduzieren Sie seine Fütterung entweder auf einmal täglich oder geben Sie ihm regelmäßig sehr kleine Mengen. Wenn er mit dem Essen nicht fertig ist, versuchen Sie es mit ein wenig sanftem Überreden, aber schikanieren Sie ihn nicht.

Stellen Sie sicher, dass ältere Hunde Zugang zu ausreichend sauberem Trinkwasser haben und vermeiden Sie reichhaltige Nahrung. Alte Verdauungen kommen mit reichhaltiger Nahrung nicht zurecht und je schwächer ein Hund ist, desto peinlicher wird sein Magen. Wenn Sie Ihren Hund richtig erzogen haben, bettelt er nicht um Reste und Sie kennen bereits die Gefahren, ihn von Ihrem Tisch aus zu füttern.

3. Halten Sie ältere Hunde warm und warm

Wenn Sie bemerken, dass er zittert oder die Temperatur sinkt, investieren Sie in einen Mantel oder sogar Stiefel. Stellen Sie sicher, dass seine Matratze oder Unterlage weich und flauschig ist. Dies hilft nicht nur, Ihren Shih Tzu warm zu halten, sondern hilft auch, seine alten Gelenke zu lockern. Stellen Sie sicher, dass sich sein Bett in einem ruhigen und friedlichen Bereich befindet, in dem es jedoch viel menschliche Aktivität gibt.

4. Überprüfen Sie alte Hunde regelmäßig auf Zecken und Flöhe

Das lange Haar eines Shih Tzu macht diese Parasiten schwerer zu erkennen und ältere Hunde sind anfälliger für einen Befall.

5. Überschütte deinen alten Kumpel vor allem mit Liebe

Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier weiß, dass es sehr geschätzt wird und wie viel Ihnen seine Kameradschaft bedeutet, auch wenn es nicht mehr die Energie hat, jedes Mal, wenn Sie den Raum betreten, zur Begrüßung an die Tür zu hängen.



Quelle von Chris Boshoff
#Shih #Tzu #Care #Fünf #Tipps #zur #Pflege #des #älteren #Hundes

Kommentar verfassen