Sportwetten-Systeme – Die Siegerformeln

Es wird allgemein gesagt, dass Wetten ein Becherspiel ist. Inzwischen sind einige professionelle Wettende. Während sie ihren Lebensunterhalt mit Sportwetten verdienen, verlieren viele immer noch kontinuierlich.

Wenn Sie in ein Wettbüro gehen, können Sie einige Leute fluchen hören, weil sie gerade verloren haben. Es ist immer die gleiche Menge.

Die Sache ist, dass niemand eine 100% Gewinnquote haben kann. Einige Wettsysteme werden sehr nahe kommen. Der Grund, warum Sie eine Wette platzieren, ist der Gewinn, nicht der Spaß! Sie verwenden kein Mietgeld für Wetten, Sie verwenden nur den Betrag, den Sie sich leisten können, zu verlieren. Deshalb müssen Sie eine sogenannte Wettbank einrichten.

Ungefähr 30% der Favoriten gewinnen Pferderennen. Zu wissen, wie man sie lokalisieren kann, wird zu einem konsistenten Gewinnfluss führen. Und so werden die restlichen 60% auf betfair oder eine Wettbörse gelegt, wenn Sie wissen, wie Sie sie finden.

Ein Lieblingspferd, das den Boden liebt, auf dem es rast und von einem Top-Jockey geritten wird, für einen Top-Trainer, wird aus offensichtlichen Gründen eine Chance haben. Es wird öfter gewinnen als nicht.

Ein Pferderennen in einer höheren Klasse (zum ersten Mal) hat keine Gewinnchance, es sei denn, es passiert etwas Ungewöhnliches. Dieses Pferd wird gegen erfahrenere Pferde antreten!

Gleiches gilt für Windhundrennen. Ein Hunderennen zum ersten Mal in einer höheren Klasse (zB: von A3 auf A2) ergibt eine sehr gute Lay-Wette.

Mechanische Sportwetten-Systeme werden mit Sicherheit die wichtigsten Elemente des großen Ganzen vermissen. Aus diesem Grund ist es zusätzlich zu jedem von Ihnen verwendeten System gut, Ihr eigenes Urteilsvermögen zu entwickeln und Ihr Wissen über die spezielle Sportart, auf die Sie wetten, zu erweitern. Sie können dies tun, indem Sie bestimmte Abschnitte von Zeitschriften, Zeitungen oder Newslettern lesen, die sich auf die Sportart Ihrer Wahl beziehen.

Beim Mannschaftssport habe ich beobachtet, dass jede Mannschaft, die gegen eine andere spielt, die fünf bis sechs Plätze unter ihnen in der Ligatabelle spielt, meistens gewinnt. Diese Regel gilt für Fußball, Basketball, Rugby usw. Eine Spitzenmannschaft, die zu Hause gegen eine andere am unteren Ende der Tabelle spielt, gewinnt, es sei denn, es liegen außergewöhnliche Umstände vor.

Im Tennis gewinnt ein Top-Setzspieler, der gegen jeden spielt, der in der Weltrangliste 6 bis 8 Plätze darunter liegt, mit Sicherheit. Es sei denn, sie sind in Formmangel (nachdem sie eine Zeit lang nicht an Turnieren teilgenommen haben) oder haben eine Verletzung, von der sie sich nicht vollständig erholt haben. Sie können übertroffen werden, wenn sie auf dem speziellen Untergrund, auf dem sie spielen (Gras, Staub oder Teppich), eine schlechte Bilanz aufweisen.

Diejenigen, die Sie kennen, können nicht gewinnen, können Ihnen dennoch helfen, einen Gewinn zu erzielen, wenn Sie sie erfolgreich auf eine Betfair oder eine Wettbörse legen.

Was auch immer Sie tun, immer zuerst Papierhandel, aus Gründen der Genauigkeit. Wenn Sie die Muster entdecken und ausnutzen, erwartet Sie eine saftige Belohnung.

Es gibt mehr im Leben als nur Gewinnen und Profitieren. Sie müssen Ihre Aktivitäten mit einem Ziel unterstützen, damit sie nachhaltig sind. Mit anderen Worten, zu wissen, warum Sie tun, was Sie tun, und es gut zu machen, ist der Unterschied zwischen dem Profi und dem konsequenten Verlierer. Und denken Sie wie immer daran, dass Hilfe zur Hand ist, wenn Sie sie brauchen.



Quelle von Lognon Seri
#SportwettenSysteme #Die #Siegerformeln

Kommentar verfassen