Toteboard-Geheimnisse und Handicap steigern Ihre Gewinne auf der Pferdebahn

Viele Leute fragen sich, ob es eine Möglichkeit gibt, einfach das Toteboard zu benutzen und auf der Pferdebahn Geld zu verdienen. Handicap ist harte Arbeit, wenn man es ernst nimmt und viele von uns erinnern sich an Dr. Z, der uns gelehrt hat, dass es möglich ist, echte Schnäppchen oder Overlays für Pferderennen zu finden, indem man einfach die Quotentafel liest.

Aber wie die Speed ​​Ratings von Any Beyer haben die Methoden von Dr. Z die Runde gemacht und es gibt jetzt Tausende von Menschen, die seine Methoden auf der Strecke anwenden. Daher wird es fast unmöglich, mit Overlays vom Tote Board Geld zu verdienen. Das war meine Erfahrung, und deshalb behandle und folge ich Pferden und arbeite im Allgemeinen wie ein Hund, um ein Siegerpferd zu finden, aber ich benutze immer noch das Toteboard.

Was auf dem Toteboard passiert, ist immer noch sehr wichtig, denn es zeigt Ihnen an, ob die Leute, die ein Pferd kontrollieren, planen, mit dem Läufer zu gewinnen oder zu gewinnen. Es kommt selten vor, dass jedes Pferd in einem Rennen gewinnen soll und dennoch auf jedes Pferd im Rennen Wetten platziert werden. Denken Sie eine Minute darüber nach. Nehmen wir an, es gibt zehn Pferde in einem Rennen und die Trainer von drei von ihnen haben, aus welchen Gründen auch immer, nicht die Absicht zu gewinnen und haben dem Jockey gesagt, er solle das Pferd zurückhalten oder zumindest nicht versuchen, den Sieg zu erringen.

Haben Sie jemals ein Pferd gesehen, auf das niemand gewettet hatte? Egal wie schlecht ein Eintrag auf dem Papier aussieht, er wird in den Pools etwas Geld einbringen. Das bedeutet, dass auf diese drei Pferde etwas Geld gelegt wird. Es wird wahrscheinlich nicht 30% des Gewinnpools sein, aber es kann ein beträchtlicher Betrag sein. Der Punkt, den ich zu sagen versuche, ist, dass, wenn Sie auf Pferderennen wetten und nicht wissen, wie man eine Einkaufstafel liest und herausfindet, ob der Stall auf sein eigenes Pferd setzt, wie oft Sie auf ein Tier wetten, das nicht ist wolltest du nicht mal gewinnen?

Bevor Sie eine Wette platzieren, müssen Sie wissen, ob das Pferd gewinnen soll oder meiner Einschätzung nach mindestens 25% Ihrer Wetten verschwendet sind. Auf Favoriten zu setzen ist keine Lösung, denn viele Favoriten sind nicht dazu bestimmt zu gewinnen und ein Blick auf die Prozentsätze der gewinnenden Favoriten ist Beweis genug dafür. Wie oft haben Sie ein Pferd gesehen, das sich über das Feld gelegt hat und das Rennen verloren hat? Es passiert ziemlich oft und Sie können darauf wetten, dass der Stall in den meisten dieser Situationen nichts von seinem Geld an das Pferd verloren hat.

Meine Empfehlung für den Handicap-Erfolg bei Pferderennen ist, sowohl das Handicapping als auch das Toteboard für maximalen Erfolg zu verwenden.



Quelle von Bill Peterson
#ToteboardGeheimnisse #und #Handicap #steigern #Ihre #Gewinne #auf #der #Pferdebahn

Kommentar verfassen