Wie man die Nägel eines Hundes ohne Blut, Schweiß und Tränen schneidet!

Die Nägel Ihres Hundes

Wie man die Nägel eines Hundes schneidet, ist eine der am häufigsten gestellten Fragen, wenn es um die Pflege von Hunden geht.

Zu wissen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, ist so wichtig, und wenn Sie sich fragen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, brauchen Sie nicht weiter zu suchen. Wie immer haben wir alle Recherchen für Sie durchgeführt und Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu diesem heiklen Verfahren präsentiert.

Es ist so wichtig, nicht nur zu wissen, wie, sondern auch wann man die Nägel eines Hundes schneidet. Die Nägel Ihres Hundes wachsen ständig und wie oft sie geschnitten werden müssen, hängt von der Lebensweise Ihres Hundes ab. Wenn Ihr Hund viel auf harten Oberflächen läuft, braucht er möglicherweise wenig oder keine zusätzliche Hilfe, um seine Nägel kurz zu halten, da seine Nägel durch Reibung auf natürliche Weise abgenutzt werden.

Wenn sich Ihr Hund jedoch wie unsere Hunde hauptsächlich auf Gras, Seesand und Waldwegen aufhält, wird das Schneiden von Hundenägeln zu einem wesentlichen Bestandteil seiner Fellpflege und es wird wichtig, dass Sie wissen, wie man Hundenägel schneidet.

Wenn Sie nicht wissen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, und das Versagen beim Schneiden der Hundenägel führt zu lähmenden Schmerzen in den Pfoten Ihres Hundes und kann zu dauerhaften Schäden und Missbildungen führen.

Wenn das Schneiden von Hundenägeln wirklich nicht Ihre Stärke ist, bringen Sie Ihren Hund zu Ihrem Tierarzt oder Hundefriseur. Sie wissen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet – und es ist erstaunlich, wie viel weniger Primadonna Ihr Hund mit völlig Fremden sein wird!

Wann beginnen?

Hunde lassen sich oft nur ungern die Nägel schneiden, daher ist es eine gute Idee, den Prozess in einem sehr jungen Alter zu beginnen.

Gewöhnen Sie Ihren Hund zunächst daran, dass Sie einfach seine Pfoten halten und streicheln. Fahren Sie dann damit fort, leichten Druck auf ihre Pfoten und Nägel auszuüben – klemmen Sie ihre Nägel leicht zwischen Finger und Daumen. Belohnen Sie sie dafür, dass Sie dies zulassen.

Dann, nach einer Lektion von Ihrem Tierarzt, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, schneiden Sie ein paar Nägel pro Tag leicht. Schneiden Sie einfach die Spitzen ab – dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zu tief schneiden und Ihren Hund erschrecken.

Sprechen Sie Ihren Hund die ganze Zeit mit beruhigender Stimme an und belohnen Sie ihn mit seinem Lieblingsleckerli und anschließendem Toben. Er wird sich nach und nach an diese unangenehme Prozedur gewöhnen und lernen, sich zumindest damit abzufinden.

Werkzeuge, die Sie benötigen

Wenn Sie sich fragen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, gibt es eine Vielzahl von Nagelknipsern und -trimmern auf dem Markt. Die Guillotine ist mein Lieblingswerkzeug beim Schneiden von Hundenägeln, obwohl für die größeren Rassen und Basset Hounds ein starker Klauenschneider erforderlich sein kann – sie haben unglaublich große Klauen!

Manchmal möchten Sie vielleicht eine kleine Feile oder ein Dremel-Werkzeug verwenden, um nach dem Schneiden der Nägel eines Hundes alle gezackten Kanten abzufeilen, aber ehrlich gesagt können meine Hunde es kaum erwarten, von mir wegzukommen, also lasse ich sie gerne abrunden jegliche Ecken und Kanten im normalen Verlauf ihrer täglichen Spaziergänge.

Es ist auch ratsam, einen Styptic-Stift griffbereit zu halten, für den Fall, dass Sie sich in den Schnellverschluss Ihres Hundes einklinken – aber darüber werden wir später sprechen.

Anatomie eines Hundenagels

Zu wissen, wie man Hundenägel schneidet, ist einfacher, wenn Sie die Anatomie eines Hundenagels kennen.

Der Nagel eines Hundes besteht aus einer harten äußeren Hülle, die den schnellen, den inneren weichen Teil mit Blutgefäßen und empfindlichen Nervenenden schützt. Bei Hunden mit hellen Nägeln ist der Nagel oft leicht rosa gefärbt und kann daher leicht vermieden werden.

Bei der gebräuchlicheren schwarz genagelten Variante ist sie schnell völlig unsichtbar. Daher ist es unerlässlich, in diesem Fall genau zu wissen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet. In diesen Fällen ist es ratsamer, kleine Häppchen statt großer Scheiben abzuschneiden.

Überprüfen Sie immer wieder den abgeschnittenen Teil des Nagels Ihres Hundes und achten Sie auf einen dunklen Fleck in der Mitte des neu abgeschnittenen Bereichs – dies zeigt den Beginn des Quick – schneiden Sie nicht zu weit hinein. Wenn Sie nur winzige Knabbereien nehmen, sehen Sie dann einen blassen dritten inneren Kreis. Hören Sie hier auf – sonst verletzen Sie Ihren Hund wahrscheinlich.

Vergessen Sie auch nicht die Taukrallen Ihres Hundes. Diese wachsen auf der Innenseite seiner Beine und haben keinen Kontakt mit dem Boden, diese werden nicht abgenutzt und rollen sich manchmal vollständig um, sodass sich Ihr Hund im Unterholz, seiner Einstreu usw. verfangen kann. Dies kann sehr schmerzhaft sein, also halten Sie es die auch ordentlich getrimmt.

Beste Art, Hundenägel zu schneiden

Der beste Weg, um die Nägel eines Hundes zu schneiden, besteht darin, den Hund auf einem erhöhten Tisch oder einer anderen Oberfläche liegen zu lassen. Denken Sie daran, Ihrem Hund eine rutschfeste Matte zum Sitzen oder Stehen zu legen, damit er nicht ausrutscht und sich verletzt. Jemanden, der Ihren Hund stark in den Armen hält, während Sie schnell ein paar Nägel schneiden, ist eine weitere effektive Möglichkeit, dies zu tun.

Ihr Hund kann jedoch so gut wie Gold sein und sich ganz einfach seine Krallen schneiden lassen – dann sind Sie ein sehr glücklicher Mensch!

Lesen Sie die Anleitung für das Nagelknipser Ihrer Wahl sorgfältig durch. Mit der Guillotine müssen Sie beispielsweise von der Unterseite der Kralle Ihres Hundes nach oben schneiden. Niemals nach unten klemmen.

Positionieren Sie das Werkzeug an der richtigen Stelle, warten Sie auf einen geeigneten Moment, in dem Ihr Hund aufhört, sich zu winden, überprüfen Sie, ob sich die Schermaschine an der richtigen Stelle befindet, und drücken Sie fest und sanft – der Nagel springt einfach ab.

Wenn Sie sich fragen, wann und wie man Hundenägel schneidet, ist wenig und oft die beste Politik. Schon das Abknabbern an den Enden jeder Kralle ist weniger stressig für Ihren Hund – und Sie selbst! Der Punkt, auf den Sie zielen sollten, ist, jedes Bit abzuschneiden, das über die Polster Ihres Hundes hinausragt. Daher sollten die Krallen Ihres Hundes, wenn er steht, den Boden nicht berühren.

Das Gute ist, ähnlich wie bei unseren eigenen Nägeln, je mehr Sie die Nägel Ihres Hundes kürzen, desto mehr wird die Schnelligkeit zurückgehen. Daher muss das Schneiden von Hundenägeln nicht auf einmal erfolgen – nehmen Sie sich Zeit.

Ups! Sie haben ins Schnelle geschnitten!

Wie erfahren Sie auch sind, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, Unfälle können passieren.

Wenn du in den Quick schneidest, wird dein Hund vor Schmerzen aufschreien – ich hasse es, wenn das passiert. Und genau wie es passieren würde, wenn Sie in Ihren Schnellschnitt schneiden, wird eine beträchtliche Menge Blutungen auftreten. So sehr Sie auch versuchen, dies nicht zuzulassen – irgendwann wird es passieren – also lernen Sie am besten, damit umzugehen.

Bitte lassen Sie mich Ihnen versichern, dass es nicht halb so dramatisch ist, wie es aussieht. Bewahren Sie Ruhe, gehen Sie mit der Situation um und geben Sie Ihrem Hund eine große Kuschel und sein Lieblingsleckerli, wenn alles vorbei ist.

Wenn Sie lernen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, dann bringen Sie Ihren Hund zu einem Hundefriseur (einige kommen sogar zu Ihnen nach Hause), um seine Nägel schneiden zu lassen. Es kostet nicht viel und dein Hund wird es dir zumindest nicht übel nehmen, wenn seine Nägel versehentlich zu tief eingeschnitten werden!

Wenn Blutungen auftreten, haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Sie lassen die Blutung ganz normal aufhören – dies kann jedoch etwa 5 – 7 Minuten andauern (rufen Sie den Tierarzt an, wenn die Blutung länger andauert) und werden in Ihren Teppichen getreten, während Ihr Hund versucht, von Ihnen wegzukommen. Außerdem wird Ihr Hund versuchen, ihren blutenden Nagel zu lecken, was dazu führen kann, dass die Blutung noch länger anhält.
  • Sie können ein Stück Seidenpapier oder eine Prise Maismehl fest gegen die Blutungsquelle halten – wenn Ihr Hund lange genug herumhängt! – oder
  • Sie können als Teil des Pflegesets Ihres Hundes einen Styptic-Stift oder -stick griffbereit haben, der, wenn er auf den Nagel Ihres Hundes aufgetragen wird, die Blutung sofort stoppt. Es tut Ihrem Hund nicht weh – was ein Bonus ist. Diese erhalten Sie bei Ihrem Tierarzt oder in einer guten Zoohandlung.

    Allgemeine Fußuntersuchungen
    Obwohl es wichtig ist zu wissen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, ist es genauso wichtig, die Füße Ihres Hundes regelmäßig zu überprüfen.

    Überprüfe ihre Pads auf Dornen oder Glasscherben. Unsere Hunde lieben das Paddeln im Meer und ich sorge auch immer dafür, dass ihre Pfoten gespült werden, wenn sie nach Hause kommen, da die Hundehaut ziemlich salzwasserempfindlich ist.

    Ich kontrolliere sie auch immer, wenn sie von ihren Waldspaziergängen zurückkommen – ich achte auf Anzeichen von Hinken. Insbesondere unsere Hündin Holly, die lange Haare hat, nimmt die Hälfte des Waldweges mit nach Hause, und ich habe gelegentlich dornige Stellen tief in ihrem Fell gefunden.

    Im Winter achte ich besonders auf die Pfoten unserer Hunde, da das Salzstreuen stattfindet und sie möglicherweise auf etwas getreten sind, das sie unter dem Schnee nicht sehen konnten.

    Abschließend

    Es ist so wichtig, dass die Nägel Ihres Hundes getrimmt und seine Füße in gutem Zustand sind. Das Gehen auf zu langen Nägeln ist schmerzhaft – kann zu gebrochenen Nägeln, Nagelbettinfektionen und großen Blutungen führen – und kann auch zu eingewachsenen Nägeln führen, die in die Pfoten Ihres Hundes einbrechen.

    Nur ein wenig regelmäßige Vorbeugungsmaßnahmen Ihrerseits können das Leben Ihres Hundes so viel einfacher machen. Zu wissen, wie man die Nägel eines Hundes schneidet, und nur ein bisschen mehr Sorgfalt und Aufmerksamkeit werden einen großen Beitrag dazu leisten, Ihren Hund für lange, lange Zeit aktiv und gesund zu halten.



  • Quelle von Marion Herbertson
    #Wie #man #die #Nägel #eines #Hundes #ohne #Blut #Schweiß #und #Tränen #schneidet

    Kommentar verfassen