Bloodhound-Welpen – wie kleine Gremlins – nicht überfüttern

Bloodhound-Welpen sollten niemals zu viel essen. Der Grund ist in gewisser Weise ziemlich interessant und auf andere Weise ist es irgendwie beängstigend, darüber nachzudenken, aber Tatsache ist, dass ein Bloodhound-Welpe bei Überfütterung Teile seines Körpers schneller wachsen lässt als andere, wodurch er leicht unförmig aufwächst. Und das will niemand, nicht du und schon gar nicht …

Weiterlesen …