5 Möglichkeiten, mit WordPress Geld zu verdienen

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie mit WordPress Geld verdienen können, dann sind Sie hier genau richtig. Wie Sie wissen, ist WordPress mit mehr als 30.000 Plugins und über 600 Millionen Downloads für die neueste Version dieses CMS das meistgenutzte Content Management System. Es liegt auf der Hand, dass es sehr weit verbreitet ist und weltweit einen einzigartigen Ruf genießt.

Lassen Sie uns herausfinden, wie wir WordPress nutzen können, um langfristig ein anständiges Einkommen zu erzielen.

1. Erstellen Sie Ihre eigenen WordPress-Plugins.

Wenn Sie sich mit HTML, PHP und CSS auskennen, können Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten WordPress-Plugins erstellen.

Sie können sich vorstellen, dass der Preis für ein Plugin bis zu 60 US-Dollar und sogar mehr erreichen kann. Wenn Sie Glück haben, Ihr Plugin viral zu machen und es nur für 1k WordPress-Benutzer zu verkaufen, würden Sie am Ende 60.000 US-Dollar einzahlen. Du solltest besser aufstehen und bereit sein.

2. Entwerfen und Entwickeln von WordPress-CMS.

Wenn Sie mit Programmiersprachen wie C++, C#, PHP, HTML, CSS, JQUERY und AJAX vertraut sind, können Sie als WordPress-Entwickler leicht ein beachtliches finanzielles Einkommen erzielen.

Die Arbeit in der Entwicklung von WordPress ist aufgrund des Potenzials von WordPress und seines schnellen Wachstums auf der ganzen Welt dringend erforderlich. Sie können sogar mit der Arbeit auf dem Marktplatz für freiberufliche Dienste wie Fiverr oder Freelancer beginnen oder sogar Ihre eigene Website starten, um Ihren WordPress-Dienst zu bewerben und zu verkaufen.

3. Verwalten des Hostings für WordPress.

WordPress ist letztendlich nur eine kostenlose Veröffentlichungssoftware, die Skripte enthält, die Dateien des WordPress-Programms enthalten. Daher benötigen diese Dateien einen Host, damit dieses CMS ordnungsgemäß funktioniert und funktioniert.

WordPress Content Management System arbeitet mit den Mindestanforderungen, und Sie können vom Hosting-Management oder der Erstellung von Hosts für WordPress-Blogs profitieren. Diese Websites verbrauchen je nach Art der Website und ihrem monatlichen Datenverkehr nicht mehr als 1 Gigabyte pro Monat.

4. Wartung und technischer Support.

Diese Methode hängt von der zweiten ab, bei der Sie sowohl mit den Programmiersprachen vertraut sein müssen als auch ein Experte für Netzwerke und Serversysteme sein müssen, um die technischen Probleme und Schwierigkeiten der Kunden zu lösen.

Sie müssen über ein hohes Fachwissen im Bereich der Netzwerke und der Verwaltung von gemeinsam genutzten und privaten Servern verfügen, da WordPress vollständig auf diesen Hosts ausgeführt wird.

Es ist unvermeidlich, dass Kunden oft mit mehreren Problemen konfrontiert sind, und Ihre Rolle als Experte würde Ihnen helfen, diese Probleme zu lösen.

Mit diesen Fähigkeiten und Erfahrungen können Sie sicherlich nicht nur in einem guten Unternehmen arbeiten, sondern auch Ihr eigenes Geschäft aufbauen, das Ihnen ein beträchtliches passives Einkommen einbringt.

5. Einrichtung eines gehosteten Programms als Service (Pro-Methode)

Den meisten Bloggern und Vermarktern ist bekannt, dass WordPress hauptsächlich zum Verwalten von Inhalten und zum Bloggen verwendet wird, und genau das tut es. Haben Sie jedoch jemals daran gedacht, den Code zu ändern, um WordPress zu einem Programm oder Skript zu machen, das andere WordPress-Blogs hosten kann?

Ja, das ist möglich, aber wahrscheinlich ohne den WordPress-Code zu ändern und ein beliebiges Skript zu erstellen, sondern durch die Verwendung von WordPress MultiSite WPMS.

Letzteres würde es Ihnen ermöglichen, ein Netzwerk von Websites auf einer WordPress-Installation zu erstellen.

Letztendlich sind dies die 5 Möglichkeiten, die Ihnen helfen würden, online wirklich zufriedenstellende Einnahmen zu erzielen.



Quelle von Sami Ezzine
#Möglichkeiten #mit #WordPress #Geld #verdienen

Kommentar verfassen