Eine ehrliche Überprüfung des Social ADR WordPress Plugins

Okay, Social ADR ist nicht wirklich ein WordPress-Plugin, wie die Leute dachten, aber viele Leute, die WordPress verwenden, um Online-Unternehmen zu entwickeln, werden das Social ADR-Tool als wichtigen Eckpfeiler für ihren Erfolg verwenden. Die Leute, die es jetzt verwenden, sagen, dass sie ohne es nicht leben können.

Für diejenigen, die mehr darüber wissen möchten, wird diese Rezension erklären, was es tut. Es wird die Funktionen und Vorteile dieses oft falsch interpretierten Tools erklären, das viele Menschen beginnen, die Vorteile zu erkennen und für sich selbst zu verwenden.

Dieses sogenannte Social ADR WordPress-Plugin ist, wie bereits erwähnt, kein Plugin, sondern etwas viel Interessanteres – etwas, das alle Seitenbesitzer nutzen können (nicht nur WordPress-Seitenbesitzer). Social ADR ist ein auf Online-Mitgliedschaft basierender Dienst für Personen, die Websites besitzen, die sowohl über kostenlose als auch kostenpflichtige Konten verfügen.

Die Verwendung eines der beiden Konten kann einem Websitebesitzer Vorteile bringen. Mit einem kostenlosen Konto gibt es jeden Tag etwas Arbeit (wahrscheinlich etwa 15-30 Minuten Arbeit), das beinhaltet, sich die von anderen Leuten vorgeschlagenen Websites anzusehen und dann diejenigen, die Ihnen gefallen, in sozialen Lesezeichen zu platzieren. Dies macht es zu einem Dienst, der funktioniert. Die bezahlten Konten bedeuten weniger Arbeit.

Es gibt sogar einige monatliche Zahlungspläne, die als SocialADR-Lazy-Accounts bezeichnet werden. Das ist das, was man von ihnen erwarten könnte – ein Service für faule Leute, die sich die damit verbundene Arbeit nicht leisten wollen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Details Ihrer Website hinzuzufügen, und für das Privileg, eine monatliche Gebühr zu zahlen, werden Ihre Websites von anderen Personen für Sie als Lesezeichen gespeichert. Dies entwickelt einige schöne natürliche weit verbreitete Backlinks.

Warum es das Social ADR WordPress Plugin nennen?

Die Leute sind davon ausgegangen, dass es sich um ein WordPress-Plugin handelt, einfach weil viele Leute, die WordPress verwenden, damit beginnen, und die Leute im Grunde genommen zwei und zwei zusammengezählt haben. Von WordPress und SocialADR wird mittlerweile oft gleichzeitig gesprochen. Denken Sie daran, dass Social ADR von jedem mit jeder Website verwendet werden kann. Wenn Sie also eine kostenlose Website oder eine seriöse persönliche Website haben, können Sie Social ADR verwenden.

Was sind die Vorteile der Social ADR-Software?

Diese Software ermöglicht es Ihnen, Ihre Website zu bewerben, damit Sie versuchen können, in den Suchmaschinen für verschiedene Schlüsselwörter oder Phrasen einen höheren Rang zu erreichen. Allgemein wird angenommen, dass die Suchmaschinen dazu neigen, Links von modernen sozialen Websites zu mögen, die oft von Millionen von Menschen verwendet werden. Es ist Teil ihrer Strategie, dem Spiel einen Schritt voraus zu sein. Tatsächlich ist es für Suchmaschinen wichtig, dass sie nur relevante Ergebnisse von Websites liefern, die die Leute gerne verwenden.

Wenn Google nur Ergebnisse von einer History-Site anzeigen würde, wenn jemand nach Informationen zum neuesten iPhone fragt, wären sie nicht sehr beliebt. Denken Sie also daran, dass dies nicht als Social ADR WordPress-Plugin bezeichnet wird. Es funktioniert mit WordPress-Sites aber es funktioniert auch mit anderen Seiten genauso gut. Es ist eine Online-Software, für die Sie möglicherweise eine nützliche Ergänzung finden.



Quelle von Shaun Baird
#Eine #ehrliche #Überprüfung #des #Social #ADR #WordPress #Plugins

Kommentar verfassen