So verwenden Sie Hyperlinks effektiv

Für diejenigen, die mit webbasiertem Jargon nicht vertraut sind, mag das Wort „Hyperlink“ etwas mysteriös klingen. Aber selbst wenn Sie den Begriff noch nie gehört haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie, wenn Sie überhaupt auf einer Website navigiert haben, wahrscheinlich durch hilfreiche Hyperlinks unterstützt wurde.

Ein Hyperlink ist alles, was Sie anklicken, um zu einer anderen Webseite zu gelangen – sei es innerhalb derselben Webseite oder auf einer anderen. Hyperlinks können im Text „verankert“ werden; und wenn dies der Fall ist, werden Sie im Allgemeinen feststellen, dass der Satz oder das Wort blau und unterstrichen ist. Dies bedeutet, dass es über einen „aktiven“ Hyperlink verfügt und Sie zu einer Seite mit weiteren Informationen zu diesem bestimmten Thema führt. Wenn Sie beispielsweise mehr darüber erfahren möchten, was ein Hyperlink ist, können Sie einen Hyperlink in ein Bild oder Foto einbetten lassen – vielleicht in eine Seitenleistenanzeige.

Hyperlinks können so eingerichtet werden, dass sie entweder in einem neuen Browserfenster oder im selben Browserfenster geöffnet werden. Es kann irritierend sein, auf einen Hyperlink zu stoßen, der eine neue Seite anstelle der bereits geöffneten öffnet, da Sie möglicherweise nicht alles gelesen haben, was Sie im aktuellen Fenster wollten.

Sobald Sie verstanden haben, was ein Hyperlink ist, ist es sehr wichtig sicherzustellen, dass Ihre Website ihn effektiv nutzt. Das obige Beispiel zeigt, wie ein schlecht durchdachter Hyperlink dazu führen kann, dass Besucher Ihrer Website einfach „abspringen“ und nie wieder zurückkehren.

Zwei einfache Tipps für eine effektive Hyperlink-Nutzung sind:

Nutzen Sie Ihre Homepage-Hyperlinks. Ihre Homepage ist der Ort, an dem Besucher hauptsächlich landen, und von dort aus sollten sie in der Lage sein, leicht in den Bereichen Ihrer Website zu navigieren, die sie am meisten interessieren. Stellen Sie sicher, dass Sie alle möglichen Ankertext-Möglichkeiten nutzen, um Hyperlinks (auch bekannt als „interne Verlinkung“) zu Ihren anderen Website-Seiten zu erstellen. Dies kann gekonnt erfolgen, damit der Inhalt noch gut fließt.

Suchen Sie nach „toten Links“.Es gibt nichts Schlimmeres, als auf einen Hyperlink zu klicken, um mehr über etwas zu erfahren, und auf einer Seite zu landen, auf der steht: „Entschuldigung, diese Webseite konnte nicht gefunden werden“. Dies kann an einer falschen Verknüpfung liegen oder einfach nur veraltet sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Website regelmäßig überprüfen, damit dies nicht passiert.

Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Website über gute, aktive Hyperlinks in Ihrem gesamten Inhalt verfügt, sind Sie auf dem besten Weg, das Besuchererlebnis Ihrer Website zu maximieren. Ihr Webentwicklungsunternehmen sollte Sie über die Verwendung von Hyperlinks beraten und Sie bei der effektiven Implementierung unterstützen können.



Quelle von Manu Gabri Alias
#verwenden #Sie #Hyperlinks #effektiv

Kommentar verfassen