WordPress und sein Beitrag zur E-Commerce-Branche

Die weit verbreitete Vorstellung, dass WordPress zum Bloggen gedacht ist, ist nun Geschichte. Es betreibt Millionen von Websites für verschiedene Branchen. Da sich der E-Commerce-Trend schnell durchsetzt, können Sie Ihre Website jetzt nahtlos in eine erstaunliche E-Commerce-Website verwandeln. Es wird nicht mehr als Plattform gekennzeichnet, die ausschließlich für das Content-Management verwendet wird. Es ist gut gerüstet, um die E-Commerce-Welt zu beherrschen!

Der Beitrag dieses Content-Management-Systems zum exponentiell wachsenden E-Commerce-Trend ist erstaunlich. WordPress bietet eine Reihe von E-Commerce-Produkten, darunter über 900 Plugins und über 60 kostenlose Themes. Darüber hinaus stehen über 400 kostenpflichtige Vorlagen sowie über 800 kostenpflichtige Plugins zur Verfügung.

So hat WordPress die E-Commerce-Welt revolutioniert.

Der erste und beliebteste E-Commerce-Beitrag ist Woo-Commerce. Dieses einfache Plugin wurde innerhalb kürzester Zeit sehr beliebt. Heute hat es ungefähr sieben Millionen Downloads und vor allem über eine Million aktive Installationen. Es betreibt auch rund 30 % der Online-Shops weltweit. Es integriert sich nahtlos und unterstützt sowohl aktuelle Produkte als auch digitale Downloads. Darüber hinaus ist es mobilfreundlich und ermöglicht es Ihnen, sowohl Ihren mobilen als auch Desktop-Kunden die besten Online-Shopping-Erlebnisse zu bieten. Es hat die Fähigkeit, mit dem Wachstum Ihres Unternehmens zu skalieren.

Der zweite große Beitrag dieser Plattform für die E-Commerce-Branche sind die Easy Digital Downloads. Dies ist eine einfache Lösung für den Online-Verkauf digitaler Produkte. Es ist eines der führenden Plugins, das ausschließlich für den Online-Verkauf digitaler Produkte entwickelt wurde. Es ist leichtgewichtig und bietet einfache Funktionen, anstatt alle möglichen E-Commerce-Funktionen hinzuzufügen. Neben einem einfach zu bedienenden Warenkorb bietet es auch hervorragende Funktionen für die Integration von Zahlungsgateways. Sie können Berichte auch im kommagetrennten Dateiformat oder im PDF-Format extrahieren.

Die Zahl der Menschen, die Produkte online kaufen und verkaufen, nimmt exponentiell zu. Die WordPress-Entwicklung und Anpassung Ihrer bestehenden Website für den E-Commerce macht es Unternehmen leicht, ihre Online-Shops innerhalb von Minuten einzurichten. Es besteht kein Zweifel, dass es viele Plattformen gibt, die ausschließlich E-Commerce unterstützen, aber mit ihren fortschrittlichen E-Commerce-Funktionen stellt sie sicher, dass es sich um eine neue Revolution handelt, die den Markt erobert und es großen und kleinen Unternehmen ermöglicht, ihren Kunden großartige Online-Erlebnisse zu bieten.

Insgesamt wird WordPress als perfekte Lösung für Websites angesehen, die eine Integration von großartigem Content-Management sowie E-Commerce-Funktionen erfordern.



Quelle von Bhatt Digant
#WordPress #und #sein #Beitrag #zur #ECommerceBranche

Kommentar verfassen