Ein wichtiger Schritt. Kritik im Netz ist richtig und notwendig, auch in jeder S…

Ein wichtiger Schritt. Kritik im Netz ist richtig und notwendig, auch in jeder Schärfe. Aber Aufrufe zur Gewalt, Drohungen, Antisemitismus und Hassbotschaften müssen gesperrt werden. Sie haben für die Betroffenen unmittelbare Konsequenzen und sind keine Kavaliersdelikte. https://t.co/eEENH4hujG


Quelle von Karl Lauterbach

Kommentar verfassen