Sonntagsfrage: Was halten Sie davon, dass ein US-Politiker während eines Zoom-Meetings Auto fuhr?

Versuchen kann man’s ja mal: Ein Politiker im US-Bundesstaat Ohio wollte mit einem automatischen Hintergrundbild verschleiern, dass er während eines beruflichen Zoom-Meetings mit dem Auto fuhr (Video). Ist das etwa die Zukunft des modernen Arbeitens? In dieser Woche möchte der Multitaskillon (unterstützt durch Drive Control) von Ihnen wissen: mehr…

Muttertag: Polizei befürchtet Alkoholexzesse und Gewalt

Hamburg (dpo) – Ein paar gute Freundinnen, ein Bollerwagen und literweise Alkohol: Das sind für immer mehr Mütter die Zutaten für den perfekten Muttertag. Auch dieses Jahr werden die feuchtfröhlichen Frauengruppen wieder durch die Städte und Dörfer ziehen, beschallt mit Helene Fischer aus dem Ghettoblaster und versorgt mit Kisten voller Sekt, Erdbeerlimes und Aperol Sprizz. …

Weiterlesen …Muttertag: Polizei befürchtet Alkoholexzesse und Gewalt

1 + 1 = 3: Lehrer stellt sich gegen den Mainstream – und wird mit Berufsverbot bedroht [Podcastillon]

Diese Woche in Podcastillon: Nur weil er sich gegen die vorherrschende Mathematiklehre stellt, muss ein Grundschullehrer nun um seine Anstellung fürchten und wird mundtot gemacht. Außerdem gibt’s von unserer Verbraucherredaktion tolle Tipps für die schnelle Vermögensvermehrung ー und wir haben eine der letzten Meldungen aus der Bundesliga-Ära des FC Schalke 04. mehr…

Studie: Neun von zehn Schülern schreiben “Rentner” verkehrt herum

Erlangen (dpo) – Eine Umfrage des Goethe-Instituts Erlangen brachte Erschreckendes zu Tage: Nahezu 90 Prozent der Schüler in Deutschland schreiben das Wort “Rentner” aus bisher ungeklärten Gründen rückwärts. Auch Begriffe wie “Neffen”, “Radar” oder “Reliefpfeiler” bereiten den meisten große Schwierigkeiten. Nur bei etwa einem Zehntel der Schüler konnte eine korrekte Schreibweise festgestellt werden. Betroffen seien …

Weiterlesen …Studie: Neun von zehn Schülern schreiben “Rentner” verkehrt herum

Biergärten öffnen wieder: Erschütternde Video-Simulation zeigt zu erwartenden Andrang

München (dpo) – Jetzt geht es ganz schnell: Die bayerische Landesregierung hat angekündigt, bereits nächste Woche die Außengastronomie wieder zu öffnen – darunter auch die beliebten Biergärten. Andere Bundesländer wollen bald nachziehen. Forscher der Technischen Universität München warnen jedoch vor den Gefahren einer plötzlichen Öffnung: Sie haben im Auftrag des Bundesamts für Bierkonsum eine Simulation …

Weiterlesen …Biergärten öffnen wieder: Erschütternde Video-Simulation zeigt zu erwartenden Andrang