Silvester mit Hund 2022 – Tipps

#Silvester ist für viele Menschen ein Highlight des Jahres, doch für unsere vierbeinigen Freunde kann das Fest mit lauten Knallern und Blinklichtern eine stressige und verängstigende Erfahrung sein. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns gut auf die Feierlichkeiten mit unseren Hunden vorbereiten, damit sowohl wir als auch unsere Tiere eine sichere und entspannte Zeit haben.

Eine Möglichkeit, um Ihren #Hund auf das bevorstehende Fest vorzubereiten, ist das Training des „Ruheplatzes“. Dieser Ort sollte sicher und abgeschieden sein, an dem Ihr Hund sich während der lauten Knallerei zurückziehen kann. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund Zugang zu frischem Wasser und Futter hat und bieten Sie ihm möglicherweise auch ein paar Kauknochen an, um ihn abzulenken.

Weiterlesen

Es ist auch wichtig, Ihren Hund vor dem Silvesterabend gut auszupowern, damit er müde und entspannt ins neue Jahr starten kann. Ein längerer #Spaziergang am Tag oder ein ausgiebiges Spiel im Freien können dazu beitragen, dass Ihr Hund sich während der Feierlichkeiten beruhigter verhält.

Wenn Sie Silvester zu Hause verbringen, stellen Sie sicher, dass alle Fenster und Türen geschlossen sind, damit Ihr Hund nicht aus Angst oder Neugier davonlaufen kann. Wenn Sie planen, das Haus zu verlassen, überlegen Sie, ob es möglich ist, Ihren Hund in einem sicheren und vertrauten Umgebung bei Freunden oder Familienmitgliedern unterzubringen.

silvester mit hund
Ein entspannter Hund zu Silvester ist wichtig

Vermeiden Sie es, Ihren Hund an Silvester an die Leine zu nehmen, da dies für ihn möglicherweise noch stressiger sein könnte. Stattdessen sollten Sie ihm genügend Freiraum geben, damit er sich zurückziehen und sich beruhigen kann, wenn er das möchte.

Wenn Sie Silvesterfeuerwerk kaufen, achten Sie darauf, dass es für den Hausgebrauch geeignet ist und halten Sie es außerhalb der Reichweite Ihres Hundes. Auch wenn Ihr Hund normalerweise keine Angst vor #Lärm hat, kann das Silvesterfeuerwerk für ihn besonders laut und beängstigend sein. Vermeiden Sie daher, ihn direkt an den Feierlichkeiten teilhaben zu lassen, und sorgen Sie dafür, dass er in einem sicheren und ruhigen Bereich ist.

Es gibt auch spezielle #Beruhigungsmittel für Hunde, die Ihnen helfen können, Ihren Hund während der Feierlichkeiten zu beruhigen. Sprechen Sie jedoch vorher immer mit Ihrem Tierarzt, um sicherzustellen, dass diese für Ihren Hund geeignet sind.

Wenn Sie sich an diese Tipps halten, können Sie und Ihr Hund eine sichere und entspannte Silvesterfeier genießen. Vergessen Sie nicht, Ihren Hund zu loben und zu belohnen, wenn er sich während der Feierlichkeiten gut verhält, um ihm zu zeigen, dass es sich lohnt, ruhig zu bleiben.

Weitere Tipps für einen entspannten Silvesterabend mit Hund findet Ihr auch bei Zooroyal.

Kommentar verfassen